Poker ein Glücksspiel

Gemäss Bundesgerichtsentscheid vom 20. Mai 2010 ist Poker ein Glücksspiel und wenn es öffentlich und/oder gewerbmässig mit Geldeinsatz/Gewinn durchgeführt wird nur noch den Casinos vorbehalten. Ausserhalb von Casinos dürfen im Familien-, Freundeskreis oder Privat Pokerspiele um Geld weiterhin gespielt werden.

 Memberanlässe werden den Membern speziell bekannt gemacht.

Ab sofort werden nur noch Freeroll Turniere ohne Einsatz (Buyin und Rake) durchgeführt. Diese Freerollturniere sind allen Interessierten ab 18 Jahren zugänglich. Die Teilnahme an einem Freerollturnier erfolgt stehend. Wer es etwas bequemer haben will kann für die Dauer eines Turnieres einen Stuhl für CHF 25.00 mieten. 

Gemäss Volksabstimmung vom 10. Juni 2018 ist das neue Bundesgesetz über Geldspiele angenommen worden. Ab 1.1.2019 sind Pokerspiele um kleine Beträge ausserhalb von Casinos mit entsprechender kantonaler Bewilligung erlaubt.

 

Informationen und Anmeldungen über www.queenspoker.ch / Freeroll oder www.buyin.ch